Eins-Sein


 

Meine Herzens-Angelegenheit in Sachen Körper-Achtsamkeit & aktivem Tiefgang mit Entspannung,

die ihren Ursprung in der Meridian-Gymnastik nach Fischer-Reska hat.

 

Ein wahres Geschenk (nicht nur!) für Menschen mit Schlafstörungen, innerer Unruhe, Hypertonie,

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Long-Covid sowie als Depressions- und Burn-Out-Vorsorge.

 

Seit 2012 unterstütze ich Menschen, sich auf diese Weise so ganzheitlich wie möglich wahrzunehmen und zu spüren.

Es geht um das Gefühl der inneren Verbundenheit und Stärke.

Dies gelingt auf der Basis von sanften Körper-Übungen mit bewusster Atmung.

Sie werden im Stehen ausgeführt und fördern dadurch zusätzlich Standhaftigkeit & Balance. 

Jede Übung ist einem Körperorgan bzw. Funktionskreis gem. der Traditionell Chinesischen Medizin zugeordnet.

Wir beginnen mit der Lunge und schließen den Kreis mit der Leber.

 

  Mit viel Respekt nehmen wir nach jeder Übung Kontakt mit dem entsprechenden Organ auf.

Dieses Vorgehen begünstigt eine liebevolle Annahme von innen heraus.

 

Verstärkt wird die Wirkung dadurch, dass ich intuitiv gesprochene "Seelen-Impulse" einflechte

und wir gänzlich ohne Musik arbeiten.