Der April, der April

ist ganz still

weiß nicht, was er uns dieses Jahr sagen will.

Wozu denn auch

alles ist gesagt

wir bleiben zu Hause - basta.

Alles, was wir sonst so freizeitmäßig tun

reisen, speisen, zur Fitness gehen

pausiert

Hamsterrad stillsteht?

Langeweile vorprogrammiert?

Uhren ticken anders, leiser?

Zeitfenster öffnen sich?

Ideen zeigen sich?

Menschen fühlen sich ... ?

Man weiß es nicht so recht. 

Ich beobachte:

Manche treffen sich

in den Weinbergen und im Wald

und sie sehen sich 

 in die Augen, ein Lächeln, ein Gruß, ein Hochgenuss! 

April-Vollmond 2020