Mein Gesundheits-Angebot:

 

Psychotherapie indoor & outdoor

Beratung in zwischenmenschlichen Angelegenheiten

Körper-Bewegungs-/Entspannungs-Training

Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung

Geführte Meditationen

Spirituelle Findung & Begleitung

Empfehlungen für Heilungsrituale (Freigeben, Annehmen, Drehen, Widmen)

Veranstaltungen "Wissen trifft Weisheit"

 

Sie wünschen sich:

 

Glück und Zufriedenheit?

Seelische und körperliche Fitness?

Ich auch! Wir alle tun das.

 

Sie wissen es: Heilung passiert im Inneren.

Sie ahnen es vielleicht: Menschen brauchen beides:

Glück & Leid

Das Problem ist: Wir wollen nur das eine, das andere nicht.

Wir sehen, wie vergänglich das eine ist und wie das andere ständig auftaucht.

Wir entwickeln Angst vor Schmerz, Alter, Krankheit und dem Sterben.

 

In meiner Psychotherapie geht es darum,

wie wir mit  dem ganz realen, akuten und oft unerträglichen Leid heilsam umgehen können

und

wie wir lernen können, das zusätzliche, selbstgemachte Leiden sein zu lassen.

 

Dafür brauchen wir psychologische Reife & emotionale Kompetenz.

   

Ich begleite Menschen heraus

 

...  aus ihren Problemen in Richtung: Lösung

... aus ihrem Ungleichgewicht in Richtung: Stabilität

...  aus ihren Verstrickungen in Richtung: Eigenverantwortung

... aus ihren Glaubenssätzen in Richtung: Offenheit

... aus ihrem Gefühls-Dschungel in Richtung: Klarheit & Authentizität

... aus ihren Mustern in Richtung: freien Handlungs-Spielraum

... aus ihren (Sinn-) Fragen in Richtung: Antworten

 

Sie sind einzigartig!

  

Kein Mensch der Welt passt in ein einzelnes, begrenztes (psycho-) therapeutisches, theoretisches System.

Diagnostische Verfahrensweisen und therapeutische Konzepte können sich bestenfalls annähern.

Psychotherapie und Gesundheitsprophylaxe sollten weitestgehend maßgeschneidert sein.

Dies erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise.

 

Mein Ansatz ist rein menschlich & natürlich

und damit so anpassungsfähig wie möglich an Ihre Individualität und Ihre Lebenslage.

Er ruht: auf den Schultern der Buddhistischen Psychologie (Humanistisches Therapieverfahren).

Inspiriert: von systemischen, tiefenpsychologischen, verhaltens- und körpertherapeutischen Konzepten.

Bereichert: durch Erkenntnisse aus der Westlichen, der Tibetischen sowie der Traditionell Chinesischen Medizin.

Genährt: durch die Achtsamkeitslehren von Thich Nhat Hanh und Chögyam Trungpa.

Stetig erweitert: durch die Schule des Lebens & meine unbändige Neugier.

 

Ich begegne Ihnen:

 

1. als Mensch: "ganz normal", wie eine gute Freundin

2. als Frau: kreativ, intuitiv, wohlwollend, mitfühlend, weitblickend

3. als Therapeutin: authentisch & unkonventionell